Voigasmusi (Kärnten)

Die Voigasmusi wurde offiziell 2009 gegründet. Begonnen hat aber alles bereits in der Volksschule mit den beiden Harmonikaspielern Markus und Georg. Im Laufe der Zeit gesellten sich Matthias (Horn), Elisabeth (Harfe), ihr Bruder Sebastian (Posaune) und Bernadette (Hackbrett) dazu. Der Musiklehrer Erdmann Hude formte aus den Einzelspielern ein Ensemble, das in den letzten Jahren schon sehr viele Auftritte absolviert und reichlich musikalische Erfahrung gesammelt hat. Die Auftrittsorte waren/sind in Kärnten, in der Steiermark, in Tirol, in Niederösterreich und in Salzburg. Im September 2012 wurden sie, gemeinsam mit ihrem Lehrer, nach China eingeladen, um bei einem „Internationalen FOLK-Festival“ mitzuwirken. Natürlich haben sie ihr Können auch bei Volksmusikwettbewerben in Innsbruck, Klagenfurt und in der Steiermark erfolgreich unter Beweis gestellt.

Es musizieren:
Georg Singer (Steirische Harmonika) 
Max Weratschnig (Steirische Harmonika)
Matthias Singer (Horn)
Sebastian Hirm (Posaune)
Elisabeth Hirm (Harfe/Hackbrett)
Bernadette Thaler (Hackbrett/Harfe)

Kontakt: singer.georg(at)gmx.net